Kontaktaufnahme:

Bei Interesse können Sie sich gerne per E-Mail an folgende Adresse wenden:

Info@ttgh.de

 

Aktueller Trainingsstandort

ANFAHRT

42551 Velbert

Deutschland 

Das Training

 

Das Trainingssystem beruht auf Jahrelanger Erfahrung und Erforschung im Bereich Gesundheit, Kampfkunst und Kampfsport, welches von Cheftrainer Xin Wen Geng kontinuierlich weiterentwickelt und erprobt wurde. Das Trainingssystem legt großen Wert auf die Individualität eines jeden Menschen und bezieht diese in das persönliche Training mit ein. Neben den positiven Auswirkungen auf den Bewegungsapparat zeichnet sich dieses Konzept durch die tiefgreifende Wirkung auf das ganzheitliche Organsystem aus. Das äußert sich in einer optimierten Intra- und intermuskuläre Koordination dieser Systeme, welche das Potenzial zur bewussten Selbstregulation eröffnet.

Eine weitere Besonderheit dieses Trainingskonzepts besteht darin, dass Dysfunktionen sehr früh erkannt und behoben werden können, welche langfristig zu Krankheiten führen würden. So besteht die Möglichkeit bereits 10 Jahre vor dem Auftreten einer Erkrankung das physisch/psychische System entsprechend zu regulieren und diese somit nachhaltig zu verhindern.


Wirkung

Stufe 1: Deutliche Entlastung des gesamten Rückenbereichs, speziell der Lendenwirbelsäule. Verbesserung von Kraft und Flexibilität der Muskulatur.

Strukturverbesserung der Wirbelsäule und daraus resultierender Entlastung der Bandscheiben.

Stufe 2: Beschwerden auf Grund von Rückenproblemen und Verletzungen können mit einer 99%igen Sicherheit beseitigt werden.

Ununterbrochene Steigerung der Leistungsfähigkeit/ Verletzungsrisiko gleich null.

Stufe 3: Die gesamte Leistungsfähigkeit, Konzentration und Belastbarkeit 

Anwendung und Vorteil des Trainings

 

In der heutigen Gesellschaft, mit ihrer Ausprägung sich immer weiter in fachspezifische Bereiche zu gliedern, ist eine starke Tendenz einseitiger Belastungen erreicht, welche auf Dauer negative gesundheitliche Auswirkungen haben. Dies ist im beruflichen Alltag / Profisport sowie in der Freizeitgestaltung zu beobachten. Die Trainingsmethode „ Die Struktur der Bewegung“ stellt für die Herausforderungen unserer Zeit ein geeignetes Instrument zur grundlegenden Gesundheitserhaltung und Leistungssteigerung dar.

 

Zeitfaktor

 

Stufe 1: ca.   8-12 Monate je 45 min. pro Woche

Stufe 2: ca. 13-24 Monate je 45 min. pro Woche + 1mal im Monat ein Training mit 4 x 45 min.

Stufe 3: ca. 25-36 Monate je 45 min. pro Woche + 1mal im Monat ein Training mit 4 x 45 min.

                             + 1mal im Jahr ein 5 tägiges Intensiv-Training mit insgesamt 30 Trainingsstunden

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now